Eisschollen-Skulpturen am Isar-Ufer


HOME

Eisschollen-Skulpturen am Isar-Ufer

BACK

Hier in Höhe der Wittelsbacherbrücke hatte sich am Rand der Isar eine Eisdecke gebildet. Genaugenommen sogar zwei Eisdecken, weil der Wasserspiegel während der Kälteperiode um etwa 10 Zentimeter gefallen war. Aus den Bruchstücken der oberen Eisschicht hatten ein paar Kunstliebhaber diese Skulpturen aufgeschichtet. Im Hintergrund der Turm des Deutschen Museums. >
BilddatumAutorgeladenViewsOrtEventMotiv
12.02.2012Rainer0112.02.20122250München AuWinter 2011/12Fluss
Eis-Skulptur
Skurriles
Ähnliche Bilder zeigenShow position in Google MapKommentar eingeben