Isländische Sprache


HOME

Isländische Sprache

BACK

Im Isländischen gibt es so gut wie keine Fremdwörter, auch nicht für international übliche Begriffe: COmputer heisst tölva, Fernsehen ist nicht TV, sondern sjonvarp, Telefon heisst simi, und wie man hier sieht, hat auch die Polizei einen isländischen Namen, wörtlich übersetzt etwa "Gesetzeshüterstätte". >
BilddatumAutorgeladenViewsOrtEventMotiv
15.07.2006Rainer17.07.20061789Reykjavik (Island)Islandfahrt 2006Sprachen
Ähnliche Bilder zeigenShow position in Google MapKommentar eingeben